rübiarts
RSSSkypeXING
Nov
14

InDesign User Group Rhein/Main #4

Am nächsten Montag, 19.11. findet das vierte Treffen der IDUG statt.

Tag, Uhrzeit, Ort
Montag, 19. November 2012
18:30–21:15 Uhr
VDMH, Frankfurt

Zeitplan

18:30—18:45 Uhr: Registrierung
18:45—19:00 Uhr: Begrüßung und Einleitung
19:00—19:45 Uhr: HTML5 basierte Apps für Smartphones und Tablets¹ (Matthias Günther)
19:45—20:15 Uhr: Pause, Networking
20:15—21:00 Uhr: Reibungslose Redaktionsabläufe² (Kai Rübsamen)
21:00—21:15 Uhr: Verlosung und Verabschiedung

¹Mit dem neuen App Studio können Designer aus InDesign CS5/6 Layouts für native Apps gestalten und interaktive Effekte erstellen. Anschließend werden diese pixelgenau im HTML5 Format exportiert und können in nativen Apps für Android, iOS und Kindle Fire publiziert werden. Dies präsentiert anschaulich Matthias Günther an praxisnahen Beispielen.

²Texter und Layouter müssen für ein optimales Ergebnis perfekt zusammenarbeiten. Hierfür heisst das Zauberwort: Adobe InCopy. Im Zusammenspiel mit Adobe InDesign steht ein Werkzeug zur Verfügung, welches unvergleichliche Vorteile für reibungslose Abläufe bietet: alle Beteiligten können parallel und ohne gegenseitige Beeinträchtigung am selben Dokument arbeiten.
Kai Rübsamen zeigt uns im zweiten Teil des Abends, wie man die meist komplizierten Prozesse mit InCopy und InDesign stark vereinfachen kann und welche Spielregeln man dabei einhalten muss. Lösungen für Web- oder PDF-basierende Korrekturen sind ebenfalls das Thema.

Gewinnspiel

Es gibt tolle Preise zu gewinnen — bitte unterstützt die Veranstaltung durch den Kauf der Lose am Veranstaltungsabend!

Der Veranstaltungsort

Wir freuen uns sehr, bei unserem vierten und letzten Treffen für dieses Jahr Gast zu sein beim Verband Druck und Medien Hessen e.V. http://vdmh.de im Frankfurter Osten. Der VDMH bietet als feste Größe im Publishing-Umfeld seinen Mitgliedern und Unternehmen aus der Druck- und Medienbranche seit langen Jahren erstklassige Beratung, vielfältige Informationen und ist überdies Anbieter von Seminaren.
Via U-Bahn (U6) Haltestelle Ostbahnhof sind es lediglich 5 Minuten (400 m) zum Veranstaltungsort.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, damit wir eine möglichst genaue Teilnehmerzahl haben. Der Eintritt ist kostenlos und das Treffen offen für alle, aber eure Anmeldung erleichtert uns wie immer die Planung. Vielen Dank vorab!

Natürlich interessiert uns sehr, welche weiteren InDesign-Themen von Interesse sind und bei den kommenden Veranstaltungen im Fokus stehen könnten. Anregungen und Kritik werden gerne unter rhein-main@indesignusergroup.com oder via Facebook — http://www.facebook.com/idugrm — bzw. Twitter — http://www.twitter.com/idugrheinmain — entgegengenommen.

Wir freuen uns sehr, euch auch diesmal wieder beim Meeting begrüßen zu dürfen!

Daniela Knebel

Jitka Ludvikova

Kai Rübsamen

Andreas Kuhn

InDesign User Group Rhein/Main
rhein-main@indesignusergroup.com

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar