rübiarts
RSSSkypeXING
Mai
29

DPK-BootCamp in Garmisch vom 14. bis 16. Juni

Am Freitag in zwei Wochen ist es soweit: Das DPK-BootCamp 2013 startet und ich bin mit einem Workshop am Freitag und Samstag zum Thema: Digital Publishing mit InDesign mit dabei. Für Kurzentschlossene sind noch Plätze frei!

Für wen ist der Workshop interessant?

Zuerst einmal für alle InDesign-Anwender, die ihre bisherigen Arbeitsweisen hinterfragen wollen und sauber aufgebaute Dokumente abliefern müssen. Hauptzielgruppe sind allerdings Mitarbeiter aus Verlagen, Agenturen oder Einzelkämpfer, die aus Printprodukten plötzlich digitale Ausgaben im EPUB-Format erstellen sollen.

Inhalte

Dokumente optimal vorbereiten

  • Satzspiegel, Spalten und Raster aufeinander abstimmen
  • Mustervorlagen, Absatz- und Zeichenformate effizient anwenden
  • Anforderungen an Fotos, Illustrationen und Bildunterschriften
  • Factboxen und Marginalien richtig bauen

E-Books erstellen

  • Layout vs. Struktur und Inhalt
  • Überblick über Formate und Reader
  • Exporteinstellungen im Detail
  • Inhalte im Dateicontainer
  • Kleinere Ergänzungen mit CSS

Publizieren für andere Kanäle

  • HTML-Dokumente ausgeben
  • Barrierefreie PDF-Dokumente vorbereiten
  • Dokumente für die DPS planen

Neben dem InDesign-Workshop finden weitere sehr interessante Workshops mit Referenten wie Monika Gause, Gregor Fellenz, Peter Kröner, Jan Hillmer, Ulli Staiger und Ingo Eichel statt.

Mehr zur Veranstaltung und Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar