rübiarts
RSSSkypeXING

Kategorie: EPUB

Okt
1

Erstes InDesign CS6 Update erschienen

Bereits letzten Donnerstag ist das erste Update für InDesign CS6 erschienen. Da es sich um ein reguläres Update handelt, sind sowohl Box- als auch Cloud-Produkte betroffen. Adobe hat damit 4,5 Monate für Ungereimtheiten in Sachen Formulare und EPUB gebraucht, die man bereits zur Auslieferung am 12. Mai hätte beseitigen können :(.

Jun
12

EPUB: Verbesserungen in InDesign CS5.5

Designer haben zunächst die Angewohnheit, ein Produkt nach dem Aussehen zu bewerten. Damit aber ein Layout auch im Druck funktioniert, müssen bestimmte Spielregeln wie beispielsweise Auflösung von Bildern, Farbräume oder Anzahl von Seiten eingehalten werden.

Auch ein fertiges E-Book sollte bestimmten Kritierien entsprechen! Die Möglichkeit, direkt aus InDesign heraus Dateien im EPUB-Format zu exportieren, gibt es schon länger. Gerade unter der Haube wurde einiges in der aktuellen Version verbessert und somit wird das Erstellen von validen Dateien auch erstmals für Grafiker mit wenigen Kenntnissen in HTML und CSS interessant.

Mai
13

EPUB: Formatierungen in InDesign CS5.5

Die meisten Neuerungen in InDesign CS5.5 beziehen sich bekanntlich auf den neuen Export in das EPUB-Format. In meinem ersten Screencastversuch zeige ich den Unterschied bei der Übernahme von „versteckten“ Formaten wie Initial, Grepstil, verschachtelte Formate zwischen CS5 und 5.5.

Ach ja: Wie alle Blogger freue ich mich auch über nette Kommentare … an der Deutlichkeit der Sprache, Kürze des Videos und sonstigen Finessen arbeite ich noch 😉